-20%

Ausverkauft

Reproduzierte 1973 Petropolis 1979 Interzonenturnier Staunton Schachfiguren aus Sheeshamholz und Buchsbaumholz – KH 110-116 mm

Vendor: chessbazaarde
SKU: R0366G
€251,15 €200,92
Real Time 10 Visitor Right Now
Teil
Höhe Sockeldurchmesser
König
110/116 mm
43 mm

Dame

96 mm
43 mm

Läufer

87 mm
38 mm

Springer

75 mm
38 mm

Turm

68 mm
38 mm

Bauer

61 mm
35 mm

Gewicht der Schachfiguren

1400 Gramm

Dunkles Holz

Sheeshamholz, Dalbergia sissoo

Helles Holz

Buchsbaumholz, Natur

Empfohlene Feldgröße

60 mm

 

Design – Entwicklungsqualität und Verfahren

 Die Figuren besitzen starke Billardtuchauflagen auf der Unterseite um das Brett zu schützen. Die Filzunterlage ermöglicht ein angenehmes Ziehen und Platzieren ohne das Schachbrett zu zerkratzen. Das machen die handwerker selber mit Hand und deswegen ist das Verfahren sehr detailliert und kostet viel Zeit.  Diese wunderschön gestalteten Schachfiguren sind aus Sheeshamholz und Buchsbaumholz handgeschnitzt. Die klassische Schachfiguren sind mit einer Schwabbelscheibe sehr schön poliert.  Die schöne Optik, der herrliche Griff  unterstreichen die edle Anmutung, die diese Schachfiguren ausstrahlen. Wir kümmern uns um jedes einzelne Detail. Mit Hilfe unserer höchsterfahrenden Handwerker können wir das erstklassige Finish erreichen.

 Warum 1973 Petropolis Staunton Schachfiguren?

Das Schachset kommt mit zwei Arten von Königskronen. Spielen Sie abwechselnd. Keinen Leim benötigt. Die Könige sind auch von unterschiedlichen Größen

Die Staunton-Figuren sind Schachfiguren einer bestimmten Form, die nach dem britischen Schachmeister Howard Staunton  benannt sind. Diese Schachfiguren wurden von dem Unternehmen John Jacques und Sohn in London 1849 zum ersten mal produziert. In der Folgezeit entwickelten sie sich zum heute weltweit vorherrschenden Standard-Figurensatz.  Wegen ihrer eleganten, klassizistisch  anmutenden Form wurden die Staunton-Figuren rasch populär. Eine Staunton Serie ist bestimmt ein außergewöhnlicher Traum für den Schachsammler. Staunton Serie  wird die Welt immer noch beherrschen.

Inspiration für das Design: Für das Petropolis Interzonal Chess Tournament in Brasilien wurde 1973 ein ganz besonderes Staunton-Set erstellt. Das Set bestand aus robusten Teilen mit KH von 116 mm und sehr beeindruckend einzigartigen, von Hand geschnitzten Springern.  Der Brasilianer Henrique Mecking hatte die Meisterschaft gewonnen. Ein ähnliches Petropolis-Set wurde auch beim 1979 Interzonal-Turnier in Rio de Janeiro benutzt. Robert Huebner, Lajos Portish und Tigran Petrosian holten sich den ersten Platz. ChessBazaar hat die besten Elemente beider Interzonal-Turniersets übernommen und präsentiert hier "1979-Interzonal-Turnierset-Reproduktion" (1973).

Bei diesem Angebot bekommen Sie die Schachfiguren ohne Brett und Holzbox.

Wir möchten Ihnen natürlich nichts vorenthalten! Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Schachbrett und einer Figurenbox aus Holz sind, schauen Sie sich am besten in den Kategorien Schachbretter und Aufbewahrung um.

Haftungsausschluss: Die farbliche Darstellung der Ware können möglicherweise fotografisch oder von den Einstellungen  Ihres Monitors abweichen.

Achtung: Die Schachfiguren sind weder Wasserdicht noch UV beständig.

Bezahlung und Versand: Zahlung per PayPal und per Kreditkarte sind die zwei Zahlungsmöglichkeiten. Zahlung per PayPal ermöglicht Ihnen eine schnelle und sichere Zahlung und eine schnelle Abwicklung Ihrer Bestellung. Unser Standort ist in Indien und deswegen eine Banküberweisung ist leider nicht möglich. Alle Schachprodukte werden kostenlos weltweit aus Indien versendet, besonders nach europäischen Ländern wie Deutschland, Italien, Frankreich, die Schweiz und  die Niederlande. Der Versand bei FedEx braucht nur 4-5 Werktage.